byC Impuls - Auf was genau wartest du

Auf was genau wartest du?

Auf was genau wartest du? Im Januar Blog habe ich von Entschlusskraft, starkem Willen und Eigeninitiative für das 2017 gesprochen. Was haben Sie bis jetzt entschlussfreudig, mit grosser Willensstärke und weil Sie es wollten umgesetzt? Für was können Sie sich bereits auf die Schultern klopfen? Was hätten Sie sich vor einem Jahr noch nicht zugetraut? […]

Jetzt weiterlesen 0
warum-nehme-ich-wahr-was-mir-wichtig-ist

Warum nehme ich wahr was mir wichtig ist?

Warum nehme ich wahr was mir wichtig ist? Wir sind bald am Ende des 2016 angelangt – was für ein Jahr! Chaos, Veränderungen, Abschlüsse, Enttäuschungen, auch Freude, Dank-barkeit, Erkenntnisse und Erfolg haben uns begleitet. Ich weiss ja nicht wie es Ihnen ergangen ist, bei mir war es auf alle Fälle ziemlich turbulent. Vor allem während […]

Jetzt weiterlesen 0
warum-stehe-ich-zu-dem-was-ich-waehle-zu-sein

Warum stehe ich zu dem, was ich wähle zu sein?

Warum stehe ich zu dem, was ich wähle zu sein? Im letzten Blog-Beitrag habe ich Sie mit der Frage „Warum wähle ich, mich selbst zu sein?“ in Bewegung gebracht. Der November fordert uns nun heraus, auch dazu zu stehen, was ein jeder wählt zu sein. Und DIES ist nun überhaupt nicht mehr soooo einfach. Oder […]

Jetzt weiterlesen 4
warum-waehle-ich-mich-selbst-zu-sein

Warum wähle ich, mich selbst zu sein?

Warum wähle ich, mich selbst zu sein? Gehen wir von der Mitte eines Kreises aus, haben wir 360° Auswahl-Möglichkeiten. Wir können in jede Richtung blicken. Wir können uns in jede Richtung bewegen. Passt uns ein Weg nicht, können wir wieder zur Mitte hin zurück und uns einen neuen Plan überlegen. Aus der Mitte des Kreises, […]

Jetzt weiterlesen 2
warum-waehle-ich-stop

Warum wähle ich STOP?

Warum wähle ich STOP? Der 9er Monat im 9er Jahr 2016 – Wahnsinn wie die Zeit dahin rast. Geht es nur mir so, oder spüren Sie dies auch? Genauso ist es mit dem Entmisten, Entrümpeln, Entsorgen – so vieles sollte noch erledigt werden. Sie erinnern sich, anfangs Jahr habe ich Ihnen mitgeteilt, dass Sie in […]

Jetzt weiterlesen 0
Warum wähle ich was mir gut tut

Warum wähle ich was mir gut tut?

Warum wähle ich was mir gut tut? Die Hälfte des Achterbahn-Monats August ist bereits durch. Wie haben Sie ihn bis jetzt erlebt? Eher auf der SUPERTRUPER- oder eher auf der ISTJABALDVORBEI-Spur? Die 8 des Augustes fordert uns heraus, darauf zu 8en in welcher Schwingung wir uns gerade bewegen. Fühlen wir uns m8voll oder ohnm8svoll? Sind […]

Jetzt weiterlesen 8
Warum bin ich glücklich

Warum bin ich glücklich?

Warum bin ich glücklich? Darf man glücklich sein? Ist Glücklich-Sein erlaubt? Diese Frage wirft viele Emotionen auf und viele Antworten, Erlebnisse, Begegnungen, Gefühle stolpern über den Weg. Warum bin ich glücklich? Ja – Sie dürfen glücklich sein. Bejaht man dies, ist man schnell mal ein Angriffspunkt, denn die Welt duldet nicht wirklich ein Glücklich-Sein. Es […]

Jetzt weiterlesen 4
Warum bin ich liebevoll zu mir selber

Warum bin ich liebevoll zu mir selber?

Warum bin ich liebevoll zu mir selber? Diese Frage ist sehr wertvoll, denn wir vergessen öfters, wer uns morgens zuerst im Spiegel anschaut. Unsere Gedanken kreisen häufig schon beim Aufwachen um andere Menschen oder um irgendwelche Situationen – bei denen es gar nicht um uns selber geht. Wir machen uns Sorgen oder haben das Gefühl […]

Jetzt weiterlesen 0
WOW-ich bin ja wundervoll

WOW – ich bin ja wundervoll!

„WOW – ICH BIN JA WUNDERVOLL.“ Und genau dieses emotionale Verstehen ist meine Welt, ist mein Ding, ist DAS Ding, welches mir Spass macht aus den Menschen herauszukitzeln. Dann bin ich im Flow, dann fliesst meine Freude. „Mach was dir Spass macht, denn die Welt dreht sich sowieso.“ Hey und nein – du kannst gleich […]

Jetzt weiterlesen 0