Warum lebe ich MEIN Leben?

Buchcover Warum lebe ich MEIN LebenEins-Zwei-Drei – der Vorhang geht auf – Traratrara – Applaus, Applaus, Applaus – Trommelwirbel –  so  kann es weitergehen, denn genau so fühle ich mich.

Es ist da: Mein Buch ISBN 978-3-903067-07-3:

Warum lebe ich MEIN Leben?

Da habe ich so viel daran gearbeitet, so viele Hochs und Tiefs durchlebt, Gedanken wie – soll ich, soll ich nicht – um immer und wieder zur gleichen Antwort zu kommen  – doch das ist deins – du kannst so viel Tolles damit bewirken.

Und dann ist es soweit – von einem Tag auf den anderen. Die Gefühle fahren Achterbahn. Es ist wie Kinder kriegen. Vor der ersten Geburt wird dir nahe gelegt, was du alles beachten sollst. Du bekommst die tollsten Tipps, Entspannungsübungen für die Wehenpausen, Massagenschulungen für den Partner – doch dann ist die Geburt und Mist – alles ist anders – denn es tut so was von … und dann diese klitzkleinen Augen, die dich fixieren…. es ist einfach wundervoll. Ich will damit einfach sagen, egal was erzählt worden war im Vorfeld, man muss es selber erleben, damit man diese Emotionen überhaupt wahrnehmen kann.

Und genau so ist es mit meinem Buch. Was habe ich mir vorgestellt, wie es sich anfühlt. Was wurde mir alles erzählt, wie es sich anfühlen würde. Doch es ist alles anders. Es ist einfach genial und fantastisch. Worte können das nicht beschreiben. Das brauchen sie auch nicht, denn ich möchte es einfach geniessen.

Warum lebe ich MEIN Leben?

Wie ich schon in früheren Blog-Beiträgen geschrieben habe, glaube ich auch absolut nicht an Zufälle, sondern daran, dass mir eben die Dinge zufallen, die wichtig oder bedeutend für mich sind. So auch das Cover des Buches.

Ich habe es dem Verlag überlassen ein geeignetes Cover zu gestalten – Profis sollen ans Werk. Sie kannten mein Geburtsdatum nicht. Und trotzdem ist die Energie meines Geburtstages im Cover mit dabei.

Welche hauptsächlichen Zahlen sehen Sie um meinen Namen herum? Genau – die 1, die 3 und links davon noch zweimal die 4. Mein Geburtsdatum fängt mit der 1 an. Die 3 symbolisiert meinen Archetypus – meinen Lebensweg der Kommunikation und des TUNs (alle Zahlen des Geburtsdatums zusammengezählt). Und in der 4 bin ich nun Zuhause in einem sogenannten Wandler-Typus. Zufall?  Nein! Es geht noch weiter, die Frau trägt ein blaues Kleid und der Schriftzug von MEIN ist das gleiche blau. Und diese blaue Farbe symbolisiert wiederum die Zahl 3.

Also meine Frage – ist dies nun Zufall? Ich sage ganz klar NEIN. Es geht darum, Vertrauen zu haben. Es hat alles seinen Grund und es ist zu meinem Besten.

Warum lebe ich MEIN Leben?

Was für ein wundervolles Gefühl, das eigene Buch signieren zu dürfen.  Das Herz der frischgebackenen Autorin schlägt gleich einen Takt schneller.10.7.2015  Buch signieren

Meine kreierte AfformNumerologie und meine vielen Tipps finden nun den Zugang zu vielen Menschen, die ich nicht persönlich kenne. Doch ich habe das Vertrauen, dass diese Schwingung von mir, des Textes, jedoch eben auch im Cover viele Menschen dazu motivieren wird, auch ihr Leben zu leben. Dies motiviert mich die nächsten Schritte anzugehen.

Meine lieben Blog Leser glauben Sie bitte an Ihre Träume. Arbeiten Sie täglich fleissig daran, setzen Sie Ihre Träume um – sie werden sich erfüllen.

Und dann geniessen Sie die Erfüllung, träumen Sie weiter, wiederum fleissig daran arbeitend… und so weiter und so fort.

In der letzten Zeit werde ich häufig darauf angesprochen, dass ich ein richtiges Glückskind bin. Ja, das ist wohl so. Doch meine Antwort darauf ist immer:

Ja ich bin ein Glückskind - cube-769344_1280

In meinem Buch können Sie sich Tipps abholen wie Sie dies für sich am besten umsetzen können. Jeder Mensch hat andere Träume und Wünsche. Wie lange es dauert bis ein Traum umgesetzt worden ist, hat meistens nichts mit der Grösse des Traumes oder der Summe der Finanzierung zu tun. Sondern einzig damit, ob die Trägheit, der fehlende Wille und Mangel an Durchhaltensenergie wirklich an einem Traum zu arbeiten, überwunden werden können und wollen.

Warum lebe ich MEIN Leben?

Ich wünsche Ihnen Kraft, grossen Willen und Disziplin an Ihren Träumen zu arbeiten. Damit laden Sie die Lebensfreude in Ihr Leben ein – es spielt das Gesetz der Resonanz. Was Sie säen, werden Sie ernten.

Facebook Fanpage Titelbild mit Warum lebe ich mein Leben 2Die drei wichtigsten AfformNumerologien aus „Warum lebe ich MEIN Leben?“ sehen Sie links auf dem Schmetterlingsbild.

Fragen Sie sich diese Fragen rund zehnmal täglich für 40 Tage lang. Es wird sich etwas verändern.

Glauben Sie an die Erfüllung Ihrer Träume?

Herzlichst

Patricia Zurfluh

10 Antworten zu Warum lebe ich MEIN Leben?

  1. Gabriele Valerius-Szöke 15. Juli 2015 um 12:01 #

    Liebe Patricia,
    auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch.
    Ich kann es in etwa nachempfinden, da ich vor langer Zeit auch mal ein Buch veröffentlicht habe, allerdings werde ich es bald wieder tun. Derzeit steckt mein Buch noch in den Anfängen.

    Ich glaube auch nicht an Zufälle und finde es toll, wie gelassen du deinen Weg voller Vertrauen gehst. So weit bin ich noch nicht ganz, aber ich arbeite täglich daran und es gelingt mir immer besser.

    Dein Buch steht schon auf meiner „Haben-Wollen-Liste“, aber das muss noch ein wenig Warten, da ich derzeit erstens zu viel zu tun habe und zweitens noch eine Bücher – sozusagen – auf Halde liegen, die gelesen werden wollen.

    Weiterhin viel Erfolg.

    Herzliche Grüße
    Gabi

    • Patricia 15. Juli 2015 um 14:23 #

      Liebe Gabi,
      vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar.
      Vertrauen, Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Dankbarkeit sind so stark miteinander verknüpft. Fängt man einmal damit an, sich täglich damit zu beschäftigen, fällt vieles einfacher.
      Unser Leben sollen wir kreativ gestalten und unsere Herausforderungen „meistern“ dürfen – dies führt zu Lebensfreude.
      Wir sind auf dem Weg – manchmal geradeaus, manchmal mit Abzweigungen, manchmal mit Sackgassen – das ist das Leben 🙂
      Herzlichst
      Patricia

  2. Barbara J. Schoenfeld 15. Juli 2015 um 15:58 #

    Liebe Patricia,

    auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Erfolg. Ich freu mich richtig mit dir. Es ist bestimmt ein wundervolles Gefühl, das Buch dann endlich in den Händen zu halten. Und das Cover ist tatsächlich sehr schön gelungen.

    Erstaunlich finde ich immer wieder wie sich alles so gut fügt. Und dass alles seinen Sinn hat. Das durfte ich auch schon öfter feststellen. Ich finde das mit den Zahlen faszinierend, vor allen Dingen wie du das in deinem Artikel beschrieben hast.

    Weiterhin ganz viel Erfolg und herzliche Grüße
    Barbara

    • Patricia 15. Juli 2015 um 20:36 #

      Liebe Barbara,
      vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar, dein Feedback zum Cover und deine Glückwünsche 🙂
      Die Zahlen helfen enorm, sich im Labyrinth seiner doch immer wieder einmal wiederkehrenden Glaubensmuster zu fokussieren und es einfach auch mal geschehen zu lassen.
      Herzlichst
      Patricia

  3. Frank 16. Juli 2015 um 14:43 #

    Liebe Patricia,
    meinen Glückwunsch zu dem Buch. Das Gefühl muss großartig sein.
    Ich bin auch schon dran, mein Buch zu schreiben. Wird aber noch ein wenig brauchen, bis ich fertig bin.
    Dein Buch habe ich mir schon mal auf meine Liste geschrieben. Numerologie ist ja auch ein spannendes Thema.
    HG
    Frank

    • Patricia 16. Juli 2015 um 18:34 #

      Lieber Frank,
      herzlichen Dank für deine Glückwünsche 🙂 Und auch, dass mein Buch auf deiner Liste steht 😉
      Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn du deines veröffentlichen wirst. Du hast so viele wundervolle Blogbeiträge, da kann ein Buch nur ein Bestseller werden.
      Herzlichst
      Patricia

  4. Diana Rollke 24. Juli 2015 um 14:41 #

    Liebe Patrizia,

    einfach toll, was du geschaffen hast. Man spürt richtig, dass du einen großen Herzenswunsch verwirklicht hast.

    Auch ich träume davon, meine Botschaft mit einem Buch in die Welt zu tragen und dein Beispiel spornt mich gerade so richtig an, dranzubleiben.

    Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg mit deinem spannenden Thema!

    Liebe Grüße Diana

    • Patricia 24. Juli 2015 um 20:41 #

      Liebe Diana,
      herzlichen Dank für deine Worte.
      Ein Buch zu schreiben ist ein Abenteuer, welches durch viele Lernprozesse, Freuden, Herausforderungen und durch Mut, Durchhaltewillen und Disziplin begleitet wird.
      Es macht einfach Spass 🙂
      Ich freue mich sehr, wenn ich dich anspornen kann, es zu wagen.
      Herzlichst
      Patricia

  5. Birgit Terletzki 28. Juli 2015 um 8:55 #

    Liebe Patricia,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch und das Cover spricht mich wirklich sehr an. Sicherlich werde ich mir das Buch bei Gelegenheit kaufen, sobald ich wieder Zeit finde zu lesen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    • Patricia 28. Juli 2015 um 23:11 #

      Liebe Birgit,
      vielen herzlichen Dank für deine Glückwünsche.
      Ja die Zeit für ein Buch zu lesen, muss ich mir auch schon einmal in meine Agenda als Termin schreiben. Gerade heute Nachmittag war dies der Fall 🙂 Von Daniel Hoch „Aufschieberitis“ – spannend spannend und einfach toll.
      Ich freue mich schon auf ein Feedback von dir, wenn du dann meines mal gelesen hast 🙂
      Herzlichst
      Patricia

Schreibe einen Kommentar